Sonnenbeobachtung am 31. Juli

Auch am kommenden Sonntag (31. Juli 2016) bieten wir am Nachtmittag die angeleitete Beobachtung der Sonne durch die sicheren Spezialteleskope der Sternwarte an.

Besuchen Sie uns wie zuvor zwischen 15 und 17 Uhr. Der Eintritt ist frei und eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein Blick auf unser Tagesgestirn lohnt sich immer. Neben den Sonnenflecken werden Sie – natürlich nur bei klarem wolkenlosen Blick auf die Sonne – auch einige sogenannte „Protuberanzen“ (Materieauswürfe am Rand der Sonne) sehen können.

Die Sonne im Blick des Weltraumteleskops SDO – so ähnlich können Sie die Sonne bei uns beobachten. (Bild: NASA/SDO/AIA)
Die Sonne im Blick des Weltraumteleskops SDO – so ähnlich können Sie die Sonne bei uns beobachten. (Bild: NASA/SDO/AIA)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig! Beweise mit dem Lösen der folgenden einfachen Rechenaufgabe, dass Du ein Mensch bist :-)

Wieviel ist 10 + 15 ?
Folgende zwei Felder nicht verändern: