Sternwarte öffnet nach der Sommerpause mit neuem Vortragsprogramm

Die Volkssternwarte Hannover wird ab dem 11. August 2016 wieder regelmäßige Beobachtungsabende und öffentliche Vorträge anbieten. Mit dem nahenden Herbst werden die Nächte wieder länger und die Dunkelheit bricht abends langsam wieder früher an. Dann wird die Sternwarte immer donnerstags zwischen 20 und 22 Uhr geöffnet sein.

Am 11. August beginnt das Herbst- und Winterprogramm der  Volkssternwarte mit einem öffentlichen Vortrag über die Jupitermission „Juno“, die Anfang Juli den Gasriesen erreichte und sein Inneres und sein Magnetfeld in den nächsten Jahren erforschen soll. Nach dem Vortrag am 11. August wird es die Möglichkeit zur Besichtigung der Teleskope der Sternwarte geben. Bei klarem Himmel wird außerdem durch diese Instrumente der Sternenhimmel und der Mond beobachtet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig! Beweise mit dem Lösen der folgenden einfachen Rechenaufgabe, dass Du ein Mensch bist :-)

Wieviel ist 13 + 9 ?
Folgende zwei Felder nicht verändern: