Astronomietag 2017 in Hannover

Die Volkssternwarte Hannover nimmt am diesjährigen „Astronomietag“ teil, der am Samstag, den 25. März 2017, stattfindet. Rund um das Motto „Sehenswertes an der Sonnenbahn“ wird bei uns zwischen 20 Uhr und 22 Uhr MEZ bei klarem Himmel durch unsere Teleskope der Sternenhimmel beobachtet. Der Eintritt ist wie immer frei.

Simuliert abendlicher Sternenhimmel am 25. März um 21 Uhr MEZ.
Simuliert abendlicher Sternenhimmel am 25. März um 21 Uhr MEZ.

Am Abendhimmel kann der rote Planet Mars beobachtet werden und die Offenen Sternhaufen der Hyaden und Plejaden im Sternbild Stier, sowie in den Zwillingen und im Sternbild Krebs. Weiter im Osten kommen im Sternbild Löwe bei guter Himmelstransparenz auch noch Galaxien dazu. Abseit des Sonnenbahn am Himmel sind ist im Sternbild Orion ein prächtiger Gasnebel zu beobachten.

Bei bedecktem Himmel können Besucher die Sternwarte mit den Teleskopen besichtigen und den Blick vom Lindener Berg über die Stadt Hannover genießen. Zudem werden dann kurze Präsentationen angeboten werden.

Um 20:00 Uhr findet zudem im Vortragsraum eine Präsentation statt, die die Benutzung von Ferngläsern und einfachen Teleskopen allgemeinverständlich erklärt. Verschiedene Teleskope und Ferngläser können dabei besichtigt werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig! Beweise mit dem Lösen der folgenden einfachen Rechenaufgabe, dass Du ein Mensch bist :-)

Wieviel ist 13 + 2 ?
Folgende zwei Felder nicht verändern: