Astronomietag am 24. März 2018

Die  Volkssternwarte Hannover e.V. nimmt am bundesweiten Astronomietag am 24. März 2018 teil. Ab 19:00 Uhr hat die Volkssternwarte am Samstag für alle Interessierten geöffnet. Bei klarem Himmel wird gemeinsam durch die Instrumente der Sternwarte der Himmel beobachtet.

Bild: Vereinigung der Sternfreunde
Bild: Vereinigung der Sternfreunde

Der bundesweite Astronomietag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Das geheime Leben der Sterne“. Der abendliche Sternhimmel bietet dazu Ende März zahlreiche Himmelsobjekte, die den Werdegang von Sternen zeigen: von der „Geburt“ in gigantischen Gas- und Staubwolken mit dem Orionnebel als prominentes Beispiel, hin zu den „Sternkindergärten“ der offenen Sternhaufen mit den berühmten Plejaden im Stier. Und selbst das Ende eines Sterns können die Besucher im Teleskop erfahren: zum Beispiel mit dem Eskimonebel in den Zwillingen als Vertreter der Planetarischen Nebel und dem Krebsnebel, einem Supernova-Überrest im Stier. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig! Beweise mit dem Lösen der folgenden einfachen Rechenaufgabe, dass Du ein Mensch bist :-)

Wieviel ist 9 + 2 ?
Folgende zwei Felder nicht verändern: