Öffentlicher Vortrag Jupitermission Juno am 8. März 2018

Seit Juli 2016 umkreist die NASA-Sonde „Juno“ den Jupiter. Ziel der Mission ist, die Entstehung und Entwicklung des größten Planeten im Sonnensystem zu verstehen. Dieser Vortrag präsentiert erste Forschungsergebnisse und viele fantastische Bilder.

Detailaufnahme des „Großen Roten Flecks“ auf Jupiter durch Juno. Bild: NASA/SwRI/MSSS/Gerald Eichstädt/Seán Doran
Detailaufnahme des „Großen Roten Flecks“ auf Jupiter durch Juno. Bild: NASA/SwRI/MSSS/Gerald Eichstädt/Seán Doran

Der Vortrag beginnt um 20 Uhr, Einlass ist spätestens gegen 19:30 Uhr. Bitte seien Sie rechtzeitig vor Ort, die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt und eine Reservierung nicht möglich.  Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns, wenn Sie unsere ehrenamtliche Arbeit mit einer Spende unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig! Beweise mit dem Lösen der folgenden einfachen Rechenaufgabe, dass Du ein Mensch bist :-)

Wieviel ist 12 + 5 ?
Folgende zwei Felder nicht verändern: