Die Vermessung des Alls
Vortrag am Donnerstag, 10.01.19

0, 100, 1000 oder viele Millionen Lichtjahre sind Objekte im All von uns entfernt. Aber woher wissen wir das eigentlich? Welche Methoden benutzen wissenschaftlicher, um Distanzen im Weltraum zu bestimmen? In dem Vortrag werden die gängigen Verfahren der modernen Astronomie erläutert.

Der Vortrag beginnt um 20.00 Uhr, Einlass ist spätestens gegen 19:30 Uhr. Bitte seien Sie rechtzeitig vor Ort um sich einen Platz zu sichern, Reservierungen sind nicht möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig! Beweise mit dem Lösen der folgenden einfachen Rechenaufgabe, dass Du ein Mensch bist :-)

Wieviel ist 9 + 15 ?
Folgende zwei Felder nicht verändern: