Beobachtung des Merkurtransits am 9. Mai 2016

In zwei Wochen, am 9. Mai 2016, kommt es zu einem seltenen astronomischen Ereignis. Der sonnennächste Planet Merkur läuft aus Erdsicht direkt vor der Sonnenscheibe vorbei – gewissermaßen eine „Sonnenfinsternis en miniature“. Zwischen 13:11 Uhr MESZ und 20:39 Uhr MESZ ist der Merkur dann als winziges schwarzes Scheibchen vor der Sonne zu beobachten – entsprechende Ausrüstung vorausgesetzt.

Die Volkssternwarte Hannover öffnet am 9. Mai ab 13 Uhr für die Öffentlichkeit zur gemeinsamen Beobachtung. Bei klarem Himmel kann dann der Merkurtransit durch Teleskope der Sternwarte und ihrer Mitglieder unter fachkundiger Anleitung beobachtet werden. Der Eintritt ist frei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Update: Bei besten Bedingungen hat der Transit begonnen und ist bis 20.30 Uhr live zu beobachten. Unten ein Bild welches kurz nach dem Beginn des Transits aufgenommen wurde.

conv_Moon_090516_Gain-260_Exposure-1.7ms_Gamma-93_131457_L_g3_b3_ap1

Der Ablauf des Merkurtransits am 9. Mai 2016. So ähnlich kann der Merkurtransit in der Volkssternwarte Hannover beobachtet werden. (Bild: NASA/SDO/Volkssternwarte Hannover e.V.)
Der Ablauf des Merkurtransits am 9. Mai 2016. So ähnlich kann der Merkurtransit in der Volkssternwarte Hannover beobachtet werden. (Bild: NASA/SDO/Volkssternwarte Hannover e.V.)

Weil Merkur mit einem Durchmesser von rund 5000 Kilometer (38% des Erddurchmessers) klein und am 9. Mai rund 84 Millionen Kilometer von uns entfernt ist, lässt sich der Merkurtransit gut nur mit einem Teleskop beobachten. Bei rund 50- bis 100-facher Vergrößerung zeigt sich der Merkur dann als Scheibe. Wichtig ist der korrekte Einsatz geeigneter Sonnenfilter! Beachten Sie dazu auch bitte unseren Hinweis am Ende dieses Artikels.

Merkurtransite ereignen sich nur dann, wenn der Merkur aus Sicht der Erde genau vor der Sonne vorbeizieht. Voraussetzung dafür ist, dass der Merkur auf seiner zur Erdbahnebene um 7° geneigten Bahn genau an der richtigen Stelle (in der Erdbahnebene) steht. Dies ereignet sich im Durchschnitt rund 14-mal pro Jahrhundert, entweder im Mai oder November.

Diese Grafik zeigt die Bahnebenen von Merkur und Erde bei deren Umlauf um die Sonne. Steht der Merkur bei der unteren Konjunktion (zwischen Erde und Sonne) in der Nähe der Erdbahnebene (in der Nähe eines Bahnknotens), steht er aus irdischer Sicht vor der Sonne – ein Transit ereignet sich. Dies ist nur im Mai und November möglich. (Grafik: VdS)
Diese Grafik zeigt die Bahnebenen von Merkur und Erde bei deren Umlauf um die Sonne. Steht der Merkur bei der unteren Konjunktion (zwischen Erde und Sonne) in der Nähe der Erdbahnebene (in der Nähe eines Bahnknotens), steht er aus irdischer Sicht vor der Sonne – ein Transit ereignet sich. Dies ist nur im Mai und November möglich. (Grafik: VdS)

Der Merkurtransit im Mai 2016 dauert insgesamt etwas mehr als 7,5 Stunden und kann von Hannover aus komplett beobachtet werden. Er endet kurz vor Sonnenuntergang.

Bis zum Jahr 2050 gibt es vier weitere Merkurtransite, die auch von Deutschland aus mindestens teilweise sichtbar sind: am 11.11.2019, am 13.11.2032, am 7.11.2039 und am 7.5.2049.

Wichtiger Hinweis: Bitte blicken Sie in keinem Fall ungeschützt in die Sonne! Das gilt erst recht wenn Sie mit optischen Hilfsmitteln wie Ferngläsern, Teleskopen und Kameraobjektiven beobachten. Verwenden Sie Filter, die vor dem Objektiv der Optik (dort wo das Licht eintritt) angebracht sind. Verwenden sie nur zertifizierte und geprüfte Filter. Bitte „experimentieren“ Sie nicht mit CDs, Rettungsfolie, berußtem Glas, Schweißerglas oder ähnlichem. Diese bieten keinen ausreichenden Schutz vor der sichtbaren und unsichtbaren Strahlung (UV, IR) der Sonne. Es drohen schwere Augenschäden bis hin zu dauerhaften Erblindung!

Ein Gedanke zu „Beobachtung des Merkurtransits am 9. Mai 2016

  1. Mein Sohn hat große Interesse was Sterne Mond usw angeht. Habe ihn zum Geburtstag ein Teleskop geschenkt leider sieht man nur den Mond damit. Ich würde meinen Sohn gerne eine Freude machen, nun meine Frage, gibt es Gutscheine bei euch zu erwerben, damit er das einmal erleben kann? Achja,ein Sohn ist 19Jahre. Würde mich auf eine Antwort freuen LG Petra Schwab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig! Beweise mit dem Lösen der folgenden einfachen Rechenaufgabe, dass Du ein Mensch bist :-)

Wieviel ist 8 + 11 ?
Folgende zwei Felder nicht verändern: