Schlagwort-Archive: Sonne

Öffentliche Sonnenbeobachtung am 26. August

Wir bieten an diesem Samstag (26. August 2017) am Nachtmittag die angeleitete Beobachtung der Sonne durch die sicheren Spezialteleskope der Sternwarte an.

Besuchen Sie uns zwischen 15 und 17 Uhr, der Eintritt ist frei und eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein Blick auf unser Tagesgestirn lohnt sich immer. Neben den Sonnenflecken werden Sie auch einige sogenannte „Protuberanzen“ (Materieauswürfe am Rand der Sonne) sehen können.

Die Sonne im Blick des Weltraumteleskops SDO – so ähnlich können Sie die Sonne bei uns beobachten. (Bild: NASA/SDO/AIA)
Die Sonne im Blick des Weltraumteleskops SDO – so ähnlich können Sie die Sonne bei uns beobachten. (Bild: NASA/SDO/AIA)

Öffentliche Sonnenbeobachtung am 05. August

Während die Sternwarte derzeit an den Donnerstagabenden geschlossen hat, weil es für die öffentlichen Beobachtungsabende zu spät dunkel wird, bieten wir an diesem Samstag (05. August 2017) am Nachtmittag die angeleitete Beobachtung der Sonne durch die sicheren Spezialteleskope der Sternwarte an.

Besuchen Sie uns zwischen 15 und 17 Uhr, der Eintritt ist frei und eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein Blick auf unser Tagesgestirn lohnt sich immer. Neben den Sonnenflecken werden Sie auch einige sogenannte „Protuberanzen“ (Materieauswürfe am Rand der Sonne) sehen können.

Die Sonne im Blick des Weltraumteleskops SDO – so ähnlich können Sie die Sonne bei uns beobachten. (Bild: NASA/SDO/AIA)
Die Sonne im Blick des Weltraumteleskops SDO – so ähnlich können Sie die Sonne bei uns beobachten. (Bild: NASA/SDO/AIA)

Sonnenbeobachtung am 7. August

Auch am kommenden Sonntag (7. August 2016) bieten wir am Nachtmittag die angeleitete Beobachtung der Sonne durch die sicheren Spezialteleskope der Sternwarte an.

Besuchen Sie uns wie zuvor zwischen 15 und 17 Uhr. Der Eintritt ist frei und eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein Blick auf unser Tagesgestirn lohnt sich immer. Neben den Sonnenflecken werden Sie – natürlich nur bei klarem wolkenlosen Blick auf die Sonne – auch einige sogenannte „Protuberanzen“ (Materieauswürfe am Rand der Sonne) sehen können.

Die Sonne im Blick des Weltraumteleskops SDO – so ähnlich können Sie die Sonne bei uns beobachten. (Bild: NASA/SDO/AIA)
Die Sonne im Blick des Weltraumteleskops SDO – so ähnlich können Sie die Sonne bei uns beobachten. (Bild: NASA/SDO/AIA)

Sonnenbeobachtung am 31. Juli

Auch am kommenden Sonntag (31. Juli 2016) bieten wir am Nachtmittag die angeleitete Beobachtung der Sonne durch die sicheren Spezialteleskope der Sternwarte an.

Besuchen Sie uns wie zuvor zwischen 15 und 17 Uhr. Der Eintritt ist frei und eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein Blick auf unser Tagesgestirn lohnt sich immer. Neben den Sonnenflecken werden Sie – natürlich nur bei klarem wolkenlosen Blick auf die Sonne – auch einige sogenannte „Protuberanzen“ (Materieauswürfe am Rand der Sonne) sehen können.

Die Sonne im Blick des Weltraumteleskops SDO – so ähnlich können Sie die Sonne bei uns beobachten. (Bild: NASA/SDO/AIA)
Die Sonne im Blick des Weltraumteleskops SDO – so ähnlich können Sie die Sonne bei uns beobachten. (Bild: NASA/SDO/AIA)