Astrostenogramm

Astrostenogramm

Sonne: Sie wandert zunächst durch den Schlangenträger und wechselt am 18. in den Schützen. Am 21. ist Wintersonnenwende.

Mond: 3. Vollmond im Stier, 4. Erdnähe, 10. Letztes Viertel im Löwen, 18. Neumond im Schützen, 19. Erdferne, 26. Erstes Viertel in den Fischen.

Planeten: Am Morgenhimmel sind Mars und Jupiter zu sehen, in der letzten Dezemberwoche auch noch Merkur.

Begegnungen: 8. Mond bedeckt Regulus, 14. morgens Mondsichel bei Mars und Jupiter, 31. morgens Mond bedeckt Aldebaran.

Meteore: Viele Geminiden um den 14.

Sternbilder um 22 Uhr: Großer Wagen am Nordosthimmel, Orion mit Wintersternbildern im Südosten, Pegasus und Andromeda am Westhimmel.

 

 

 

Der Sternenhimmel über Hannover am 15.12.17 um 0.00 Uhr MEZ.
Der Sternenhimmel über Hannover am 15.12.17 um 0.00 Uhr MEZ.

Autor: Volker Kasten