Astrostenogramm

Astrostenogramm

Welche Planeten und Sternbilder sieht man zurzeit nachts? Welche Mondphase haben wir gerade? Für ganz Eilige gibt hierauf unser monatliches Astro-Stenogramm Auskunft.

 

Sonne: Sie wandert durch die Fische und wechselt am 18. in das Sternbild Widder.
Mond: 3. Erstes Viertel in den Zwillingen, 11. Vollmond in der Jungfrau, 15. Erdferne, 19. Letztes Viertel im Schützen, 26. Neumond im Walfisch, 27. Erdnähe.

Planeten: Mars und zum Monatsanfang auch Merkur sind am Abendhimmel zu sehen. Jupiter steht am 7. in Opposition und strahlt die ganze Nacht über vom Himmel. Saturn und Venus zeigen sich in den Morgenstunden.

Begegnungen: Nacht 10./11. Mond dicht bei Jupiter, 17. morgens Mond bei Saturn, 28. Mond bedeckt Aldebaran.

Sternbilder um 23 Uhr: Fuhrmann und Zwillinge am Westhimmel, Löwe hoch im Süden, Jungfrau im Südosten. Der Große Wagen ist zenitnah zu finden.

 

Der Sternenhimmel über Hannover am 15.04.17 um 0.00 Uhr MESZ.
Der Sternenhimmel über Hannover am 15.04.17 um 0.00 Uhr MESZ.

Autor: Volker Kasten