Astrofotos

Einige Vereinsmitglieder haben sich auf Aufnahmen des Sternenhimmels und der darin enthaltenen astronomischen Objekte spezialisiert. Diese Art der Fotografie entscheidet sich in Erstellung und Bearbeitung grundsätzlich von der Tageslichtfotografie. So müssen lichtschwache Objekte teilweise stundenlang belichtet werden um eine verwertbare Aufnahme zu erhalten. Bei den sogenannten Deepsky-Objekten kommt es auch auf einen möglichst dunklen Himmel an, daher sind solche Aufnahmen aus dem aufgehellten Linden heraus kaum möglich. Deepsky-Seite

Anders verhält es sich bei den Objekten unseres Sonnensystems, diese sind vergleichsweise hell und müssen hoch vergrößert werden. In der Regel werden Sonne, Mond und die Planeten dann “gefilmt” und nur die besten Aufnahmen einer Serie verwendet. Hier sind die Geräte der Sternwarte bestens geeignet und es sind bereits sehr gute Aufnahmen entstanden. Sonne, Mond, Planeten

Wir möchten Ihnen die schönen Ergebnisse unserer Vereinsmitglieder nicht weiter vorenthalten und bauen daher diese kleine Präsenz auf unserer Homepage auf. Galerie