Alle Beiträge von levens

Sternenhimmel für Oktober ist online

Unser monatlicher “Sternenhimmel” ist online. Im Monatssternenhimmel erfahren Sie alles über die astronomischen Ereignisse in diesem Monat. Im Astrostenogramm finden Sie alle Informationen in kompakter Form. Der Klassiker von unserem Vereinsmitglied Volker Kasten, seit Jahrzehnten in der HAZ zu finden und mit freundlicher Genehmigung auch bei uns online zu lesen.

Der Himmel über der Sternwarte am 15.10.22 um 0.00 Uhr MESZ.
Der Himmel über der Sternwarte am 15.10.22 um 0.00 Uhr MESZ.

Vortrag am 08.09.22 um 20.00 Uhr

Mit dem James-Webb-Teleskop hat die NASA ihr neues und für absehbare Zeit größtes Großforschungsprojekt aktiviert. Fernab von der störenden Erde sind damit Aufnahmen im Infrarotspektrum des Lichts von Wärmequellen mit weit mehr Empfindlichkeit als bislang möglich. Unter anderem erhofft sich die Wissenschaftsgemeinde, damit die Atmosphären von Planeten außerhalb des Sonnensystems zu untersuchen und auch etwa auf Spuren fremden Lebens zu stoßen.

Bitte seien Sie rechtzeitig vor Ort, die Anzahl der Plätze ist begrenzt und der Eintritt ist frei. Weitere Informationen zu den aktuellen Vorträgen finden Sie hier.

Referent: Dr. Andreas P. Rauch

Sommerpause der Sternwarte

Aufgrund der kurzen Nächte finden derzeit keine öffentlichen Veranstaltungen der Sternwarte statt. Ab Anfang September ist die Wiederaufnahme der wöchentlichen Beobachtungsabende (jeweils Donnerstagabend) geplant. Ab September hoffen wir auch die anderen Aktivitäten der Sternwarte wieder anbieten zu können.

Nächtliche Beobachtung in der großen Kuppel
Nächtliche Beobachtung in der großen Kuppel

Online -Vortrag am Sonntag

Eine neue Ära der modernen Astronomie hat nun begonnen! Mit der Veröffentlichung der ersten wissenschaftlichen Bilder vom James-Webb-Teleskop in den vergangenen Tagen ist das Instrument nun endgültig in den Betrieb gestartet. Dieser Vortrag erläutert die Technik dieses hochkomplexen Observatorium, vom Orbit bis hin zu den Sensoren, die das Infrarotlicht aufnehmen. Auch die ersten Ergebnisse werden präsentiert und erläutert.  Referent: Robert Schumann

Link zur Teilnahme:
https://us02web.zoom.us/j/81621791945?pwd=OHh0MGZFRjBSV2IwUzgzbEtxcEtadz09

Meeting-ID: 816 2179 1945 Kenncode: 742476